http://www.praeges.de/publikationen
Aktuelles 
Vulcanus braucht dich!
 

«Mai 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Login


Anmeldung auf diesem Computer merken

Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?

Finanzierung wissenschaftlicher Publikationen

Wir helfen bei der Finanzierung wissenschaftlicher Publikationen in der Archäologie, insbesondere von Nachwuchswissenschaftlern im Raum Köln (NRW).

Die Gesellschaft kauft dabei einen großen Teil der Gesamtauflage der Publikation. Diese Exemplare können dann bei der Gesellschaft gekauft werden, wobei den Mitgliedern ein spezieller Sonderpreis eingeräumt wird. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns.

von der Prähistorischen Gesellschaft Köln e.V. geförderte Publikationen:

Im Dezember 2001 erschien im Rahmen der von der Deutschen Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte (DGUF) herausgegebenen Reihe "Archäologische Berichte" der Band 14, der die Gedenkschrift zu Ehren von Prof. Dr. Wolfgang Taute darstellt.

Prof. Wolfgang Taute war bis zu seinem plötzlichen Tode im Jahre 1995 Inhaber des Lehrstuhles für Jüngere Steinzeiten am Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität zu Köln, und selbst langjähriges Mitglied der Prähistorischen Gesellschaft Köln e.V. Für die Prähistorische Gesellschaft war es daher selbstverständlich sich an der Finanzierung dieser Gedenkschrift zu beteiligen.

Die Gesellschaft hat einen großen Teil der Gesamtauflage der Publikation gekauft. Diese Exemplare können bei der Gesellschaft gekauft werden, wobei den Mitgliedern ein spezieller Sonderpreis eingeräumt wird. Die Gedenkschrift Taute ist der bislang letzte Band der Archäologischen Berichte, der von der Prähistorischen Gesellschaft finanziell unterstützt wurde.

Zuvor sind bereits folgende Bände der Archäologischen Berichte mitfinanziert worden:

  • Band 3: Ursula Tegtmeier, Neolithische und bronzezeitliche Pflugspuren in Norddeutschland und den Niederlanden (Bonn 1993).
  • Band 4: Andreas Heege, Die Keramik des frühen und hohen Mittelalters aus dem Rheinland (Bonn 1995).
  • Band 8: Eric Biermann, Großgartach und Oberlauterbach. Interregionale Beziehungen im süddeutschen Mittelneolithikum (Bonn 1997).

Weitere Publikationen, die nach finanzieller Unterstützung durch die Prähistorische Gesellschaft Köln e.V. von dessen Mitgliedern erworben werden können:

  • Martin Heinen, Sarching ’83 und ’89/90 - Untersuchungen zum Spätpaläolithikum und Frühmesolithikum in Südost-Deutschland (Kerpen-Loogh 2005).

In naher Zukuft kann ebenfalls die von der Prähistorische Gesellschaft Köln e.V. mitfinanzierte Publikation der Dissertation von Nadine Nolde, Die metallzeitlichen Tierknochenfunde des Indetals, die in den Universitätsforschungen zur prähistorische Archäologie erscheinen wird, erworben werden.